Traditions-Gastronomie am Niederrhein!

Objekt-Nr. 3-1449 – Gastgewerbe/Hotel zum Kauf in Nettetal


Ansprechpartner

Viola Mertens

Telefon: 02153-4064
Telefax: 02153-4049

mertens@kohnen-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Kaufpreis 595.000 €
Adresse 41334 Nettetal - Hinsbeck
Grundstücksfläche ca. 1.865 m²

Beschreibung

Das Anwesen hat seinen Ursprung ca. 1845; Modernisierungen, Erweiterungsbauten und Umbauten erfolgten ab den 50iger Jahren durchgehend bis heute.

Das Grundstück hat eine Gesamtgröße von 1.865 m²; teilweise eingefriedet, großzügige, befestigte PKW-Parkplatzfläche, alter Baumbestand mit Zier- und Küchengarten, Pflanzbeeten und bepflanzter Böschung. Zwei PKW-Garagen sind vorhanden und ca. 480 m² mit Verbundpflaster belegte Parkplatzfläche.

Die Beheizung erfolgt über Gaszentralheizung, ca. 2001. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt ausschließlich über die Heizungsanlage.

Daten Energieausweis:

für den Wohnteil (gemischt genutztes Gebäude):
Art: Bedarf
Energieendbedarf: 173,5 kWh/(m² a)
Energieträger: Gas

für den Nichtwohnteil (gemischt genutztes Gebäude):
Art: Verbrauch
Endenergieverbrauch Wärme: 317,4 kWh/(m² a)
Endenergieverbrauch Strom: 35,4 kWh/(m² a)
Energieträger: Gas

Lt. Rücksprache mit der Stadt Nettetal gilt für das Objekt § 34 BauGB. Die heute bestehende Nutzung kann 1:1 übernommen werden; hier besteht Bestandsschutz. Für andere Verwendungs-zwecke wie Änderung der Gastronomiefläche in Wohnraum, Schaffung von weiterem Wohnraum, Bed-Breakfest-Haus, Galerie-Ausstellung-Werkraum mit Wohnung, Kunst- oder Genussmanufaktur, Weinkeller mit Verkostung usw. wäre dann ein Nutzungsänderungsantrag bei der Behörde zu stellen, bei dem wir gerne behilflich sind.

Die Freistellung des Objektes kann nach Absprache erfolgen. Der Verkauf erfolgt aus familiären Gründen.

Sonstiges

Das Vorliegen einer Baugenehmigung und ggf. die Übereinstimmung des ausgeführten Bauvorhabens mit der Baugenehmigung und der verbindlichen Bauleitplanung wurde nicht überprüft. Es wird dieserhalb die formelle und materielle Legalität der baulichen Anlagen vorausgesetzt. Alle hier im Angebot genannten Angaben, Daten und Informationen beruhen auf Angaben des Eigentümers bzw. sind aus vorliegenden Objektinformationen entnommen. Für die Richtigkeit dieser Aussagen übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot ist freibleibend. Irrtum, Auslassung sowie Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Das Angebot ist nur für Sie persönlich bestimmt. Die Annahme, Vertretung und / oder Weitergabe dieser Verkaufsaufgabe begründen den Abschluss eines Maklervertrages. Irrtum, Auslassung sowie Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Der vorhandene Energieausweis wurde von uns nicht ausgestellt, nicht geprüft und unkontrolliert übernommen. Für die Angaben übernehmen wir keine Gewährleistung und Haftung.

Ausstattungsbeschreibung

Es wurden ausschließlich sehr hochwertige Baumaterialien gewählt. Das gesamte Gebäude wurde laufend instandgehalten und modernisiert!

A) Freistehendes 2-geschossiges Vorderhaus (im hinteren Bereich angebaut), teilunterkellert (überwiegend Wein- und Heizungskeller) Straßenseite verputzt und gestrichen; Südseite Klinker, Nordseite Sichtmauerwerk. Geschossdecken in Holzbalkenkonstruktion, Satteldach mit Tonziegeleindeckung und Isolierung.

B) Zweiseitig angebautes, 1-geschossiges Gebäude in Massivbauweise, nicht unterkellert, Flachdach mit Bitumeneindeckung und begrüntem Dach, Ziegelstein bzw. Gartenseite verputzt. Sanierungsarbeiten sind bei neuer Nutzung erforderlich.

C) Zweiseitig angebauter Hinterhausbereich, nicht unterkellert, Klinkerverblendung, Geschossdecken in Stahlbeton, Satteldach mit Tonziegeleindeckung und Isolierung, vorgesetztes, separates Treppenhaus.

D) Dreiseitig angebaute Passage und Toilettenanlage, nicht unterkellert, Flachdach bituminöse Schwarzabdichtung bzw. Glasüberdachung (zu öffnen), Wärmedämmverbundsystem (Thermohaut mit Mineraledelputzüberzug).

E) Freistehendes, 1-geschossiges Lagergebäude, nicht unterkellert, Flachdach, Stahlbetonfertigelement, Kunstharzedelputz.

F) Gestaltete Außenterrasse mit Sonnendächern und Sonnensegeln.

Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 224 m², aufgeteilt wie folgt:

Wohnung Obergeschoss Vorderhaus:
-Flur
-Schlafzimmer
-kleines Wohnzimmer
-Büro
-Wohn-/Esszimmer
-Gästezimmer
-Gästebad
-Abstellraum
-Bad

Wohnung Obergeschoss Hinterhausbereich:
-Diele
-Wohn-/Esszimmer
-Küche
-Bad
-Schlafzimmer
-Schlafzimmer
-Dachterrasse

Die Nutzfläche beträgt ca. 470 m², aufgeteilt wie folgt:
-Restaurant
-Service
-Küche
-Nebengebäude
-Lager
-Weinkeller

Das gesamte Inventar der Gastronomie oder Teile daraus können nach Vereinbarung übernommen werden.

Lagebeschreibung

Die Seen und waldreiche Region sind das Naherholungsgebiet für den Ballungsraum Rhein-Ruhr. Zu Nettetal gehören 12 Seen mit einer Fläche von rund 179 ha. Die Stadt Nettetal liegt im Herzen des Naturparks Maas-Schwalm-Nette in direkter Nachbarschaft zu den Niederlanden. Hinsbeck liegt in direkter Nähe zu den naturräumlichen Seen, der waldreichen Region, den Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten wie den Krickenbecker Seen, dem Golfplatz und der Nettetaler Seenplatte. An dieser Stelle sei erwähnt, dass Hinsbeck nicht nur Naherholungsort, sondern auch Heimat der Kunstszene ist und mit außergewöhnlichen Attraktionen und einladenden Zielen begeistert. Ebenfalls ist eine adäquate Infrastruktur und Mobilität gegeben. Es bestehen sehr gute Anbindungen an die A40, A52 und A61 Richtung Duisburg/Venlo/Mönchengladbach und Düsseldorf.

Käuferprovision

3.57 %

Ausstattung

Baujahr 1845
Befeuerungsart Gas
Gastterrasse
Heizungsart Zentralheizung
Provisionspflichtig
Stellplatzart Freiplatz
Stellplätze 20
Unterkellert
verfügbar ab Absprache
Zustand gepflegt

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch-Strom 35,40 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch-Wärme 317,40 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Gas
Baujahr (Energieausweis) 1845
Gültig bis 04.09.2026

0200400+


Objekt-Nr. 3-1449 – Gastgewerbe/Hotel zum Kauf in Nettetal

Zurück zu den Immobilienangeboten

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.