2-geschossiges, einseitig angebautes Wohnhaus mit Anbau und kleinem Garten in 47929 Grefrath

Objekt-Nr. 2790 – Haus zum Kauf in Grefrath


Ansprechpartner

Viola A. Mertens, Dipl.-Betr.

Telefon: 02153-4064
Telefax: 02153-4049

mertens@kohnen-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Kaufpreis 159.000 €
Adresse 47929 Grefrath - Grefrath
Wohnfläche ca. 130 m²
Nutzfläche ca. 30 m²
Grundstücksfläche ca. 239 m²

Beschreibung

Einseitig angebautes, teilunterkellertes (Gewölbekeller), älteres, 2-geschossiges Wohnhaus in Massivbauweise mit Anbau. Außenwände teilweise verputzt bzw. mitverkleidet bzw. sichtbarer Ziegelstein. Die Hausfront weist eine Breite von ca. 7,10 m auf. Die Tiefe beträgt ca. 7,90 m, sodass die bebaute Fläche ca. 56 m² beträgt. Der Anbau weist die Maße 3,50 m x 6,40 m = 22,40 m² auf.

Der Dachstuhl ist isoliert. Die Eindeckung erfolgte mit Betondachziegel. Geschossdecken in Holz. Treppe in Holz. Kunststofffenster mit Isolierverglasung und PVC-Rollläden, teils elektrisch. Die Fenster im Anbau haben keine Rollläden. Innentüren in Holz. Die ursprüngliche Haustüre aus dem Baujahr ist noch vorhanden und erhaltenswert!

Als Oberböden sind in den Zimmern überwiegend die alten Dielenböden vorzufinden, im Eingangsflur empfängt Sie der ursprüngliche Terrazzoboden. In einem Raum ist Laminat vorhanden; in den Bädern Bodenfliesen.

Das Baujahr ist laut Energieausweis 1900; Umbau/Erweiterung in 1955.

Die Wohnfläche ist geschätzt. Unterlagen liegen keine vor!

Sonstiges

Das Vorliegen einer Baugenehmigung und ggfs. die Übereinstimmung des ausgeführten Bauvorhabens mit der Baugenehmigung und der verbindlichen Bauleitplanung wurde nicht überprüft. Es wird dieserhalb die formelle und materielle Legalität der baulichen Anlagen vorausgesetzt. Alle hier im Angebot genannten Angaben, Daten und Informationen beruhen auf Angaben des Eigentümers bzw. sind aus vorliegenden Objektinformationen entnommen.
Für die Richtigkeit dieser Aussagen übernehmen wir keine Haftung. Irrtum, Auslassung sowie Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Der vorhandene Energieausweis wurde von uns nicht ausgestellt, nicht geprüft und unkontrolliert übernommen. Für die Angaben übernehmen wir keine Gewährleistung und Haftung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Rechts- und Steuerberatung vornehmen dürfen und verweisen auf entsprechendes Fachpersonal der rechts- und steuerberatenden Berufe.

Ausstattungsbeschreibung

Raumaufteilung:

Kellergeschoss: Alter Gewölbekeller.

Eine einfache Betontreppe führt ins

Erdgeschoss:
- Flur, mit schönem Terrazzoboden,
- „Opkamer“, Zimmer (1) über dem Keller mit geringerer Kopfhöhe,
- Wohn-/Esszimmer (2),
- Zugang in den Anbau. Hier befindet sich ein Durchgangszimmer (3) mit dahinterliegendem Raum als Waschküche (ehem. Küche); von dort aus weiterer Zugang in einen Gebäudeteil (Schuppen, Garage; Abstellbereiche), welches jedoch stark sanierungsbedürftig ist und ggf. zu Gunsten des Gartens abgerissen würde (vgl. unten).

Vom Flur führt eine geschmackvolle und stilvolle Treppe ins

Obergeschoss:
- Diele,
- Zimmer (4) (bisher Küche),
- Großes Zimmer (5) als Wohn- oder Schlafzimmer nutzbar,
- Im Anbau ist ein weiteres Zimmer (6) mit einem dahinterliegenden Bad mit WC, Handwaschbecken und Dusche.

Die Geschosstreppe führt weiter ins ausgebaute

Dachgeschoss:
- Diele,
- Großes Zimmer (7),
- Weiteres Bad mit Dusche, Wanne, WC und Handwaschbecken.

Von der Diele aus Zugang über eine Einschubtreppe auf den Spitzboden. Hier ist die Gasheizung untergebracht.
Die Dachinnenflächen sind mit Holz verkleidet. Der Speicher dient als weitere Staufläche.

Hinterer Gebäudeteil (Schuppen): Dieser Bereich ist in einem abbruchwürdigen Zustand.

Beheizt wird mittels Gas-Zentralheizung, aus 1999.
Warmwasser wird über Durchlauferhitzer bereitgestellt.

Die Zufahrt zur Garage ist mit Waschbetonplatten belegt.

Die Zurverfügungstellung kann nach Absprache kurzfristig erfolgen.

Lagebeschreibung

47929 Grefrath (bei Krefeld), an ausgebauter Straße. Beliebte, unmittelbare Zentrumsnähe. Fußläufig erreichen Sie die Läden des täglichen Bedarfs sowie Ärzte, Apotheken, Schulen und Kindergärten. Gute Anbindungen an die A40 Richtung Venlo (NL)/Ruhrgebiet sowie an die A61 Richtung Mönchengladbach/Düsseldorf/Köln/Koblenz bzw. Venlo (NL) bestehen ebenfalls. Die B509 führt direkt in den Krefelder Raum. Ab dem Bahnhof Kempen bestehen nationale und internationale Zugverbindungen. Folgende Ver- bzw. Entsorgungszu- und -ableitungen sind vorhanden: Strom, Wasser, Kanal, Telefon und Gas. Kabel liegt in der Straße.

Das Grundstück ist im Flächennutzungsplan (FNP) der Stadt Grefrath als Wohnbaufläche dargestellt.

Käuferprovision

3.57 %

Ausstattung

Zimmer 6
Abstellraum
Anzahl Badezimmer 2
Anzahl Schlafzimmer 5
Anzahl Terrassen 1
Anzahl Wohneinheiten 1
Kategorie Standard
Bad mit Dusche, Wanne, Fenster
Baujahr 1900
Befeuerungsart Gas
Boden Fliesen, Laminat, Dielen, Estrich
Dachboden
Gäste-WC
Heizungsart Zentralheizung
Provisionspflichtig
Rollladen
Stellplatzart Garage, Freiplatz
Stellplätze 1
Garagenanzahl 1
Unterkellert
verfügbar ab sofort
Wasch/Trockenraum
Zustand teil/vollrenovierungsbedürftig

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 245,10 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Baujahr (Energieausweis) 1900
Energieeffizienzklasse G
Gültig bis 22.12.2029

0200400+


Objekt-Nr. 2790 – Haus zum Kauf in Grefrath

Zurück zu den Immobilienangeboten

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.