Interessante Investoren-Grundstücksfläche mit Zukunft von 4.471 m² in 41334 Nettetal-KALDENKIRCHEN

Objekt-Nr. 2728a – Grundstück zum Kauf in Nettetal


Ansprechpartner

Viola A. Mertens, Dipl.-Betr.

Telefon: 02153-4064
Telefax: 02153-4049

mertens@kohnen-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Kaufpreis 190.017,50 €
Adresse 41334 Nettetal - Kaldenkirchen
Grundstücksfläche ca. 4.471 m²

Beschreibung

Im Flächennutzungsplan der Stadt Nettetal ist das Grundstück in seit dem 2004 rechtswirksamen Flächennutzungsplan (FNP) überwiegend als „Wohnbaufläche“ (W) dargestellt.

Die Stadtplanung der Stadt Nettetal ist weiterhin mit der Planung Kaldenkirchen-Ost befasst; die Bearbeitung der städtebaulichen Rahmenplanung „Kaldenkirchen-Ost“ ist bereits beauftragt. Derzeit werden durch die Planungsabteilung verschiedene Aspekte, wie Lärmsituation durch die Bahn, Emissionssituation oder die verkehrliche Erschließung, untersucht und ausgearbeitet.

Entsprechende Unterlagen wie Katasterpläne, Protokolle etc. liegen uns vor und stehen zur Einsicht in unserem Büro offen.

Das Grundstück ist seit vielen Jahren an einen ortsansässigen Bauern verpachtet.

Sonstiges

Alle hier im Angebot genannten Angaben, Daten und Informationen beruhen auf Angaben des Eigentümers bzw. sind aus Objektinformationen entnommen. Für die Richtigkeit dieser Aussagen übernehmen wir keine Haftung. Irrtum, Auslassung sowie Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Rechts- und Steuerberatung vornehmen dürfen und verweisen auf entsprechendes Fachpersonal der rechts- und steuerberatenden Berufe.

Ausstattungsbeschreibung

Auszug aus der Presse:
Laut Bericht in der Rheinischen Post vom 22. August 2018 ist der Bedarf an Wohnraum gerade im Stadtteil Kaldenkirchen sehr groß. „In Kaldenkirchen ist die Fläche für Neubaugebiete nahezu ausgeschöpft. […] Die einzige größere Fläche sei derzeit in Kaldenkirchen-Ost an der Bahntrasse geplant.“ Die Technische Beigeordnete Susanne Fritzsche wird im Artikel wie folgt zitiert: „Das ist auch wegen der Innenstadtnähe gerade für ältere Menschen interessant.“ Weiter heißt es in dem Artikel: „Einige Häuser seien bereits an der Feldstraße entstanden. Dort ist auch der Bau einer Lärmschutzwand geplant. Denn das sei die Schwierigkeit an diesem Neubaugebiet, sagt Fritzsche: der Schallschutz. […] Mit dem Beginn im Norden soll das Gebiet schrittweise in Richtung Süden ausgebaut werden. […] Angedacht ist auf dem etwa fünf Hektar großen Gebiet eine Mischung aus Ein- und Mehrfamilienhäusern. Im Norden soll es Gewerbe geben. Alles soll durch Grünzüge verbunden sein, ein Spielplatz wird aufwändig neu gemacht.“

Lagebeschreibung

Die Parzelle liegt in 41334 Nettetal, Stadtteil Kaldenkirchen, im Bereich Am Altenhof/Spitalstraße/Ochsenpfuhl, mit besten Verkehrsanbindungen; trotzdem liegt die Fläche in beliebter Wohnlage und ist nicht vom Durchgangsverkehr berührt.
Beste Verkehrsanbindungen an die A61 Richtung Mönchengladbach/Düsseldorf/Koblenz bzw. A40 Richtung Venlo/Ruhrgebiet sind gegeben. Der Bahnhof Nettetal-Kaldenkirchen mit seinen internationalen Zugverbindungen sollte nicht unerwähnt bleiben.

Käuferprovision

3.57 %

Ausstattung

Bebaubar nach Außengebiet (§35 BauBG)
Provisionspflichtig
Stellplatzart Garage, Freiplatz

Objekt-Nr. 2728a – Grundstück zum Kauf in Nettetal

Zurück zu den Immobilienangeboten

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.