Kapitalanlage über den Dächern von Krefeld: großzügige Penthouse-Wohnung mit drei Terrassen

Objekt-Nr. 2761a – Wohnung zum Kauf in Krefeld


Ansprechpartner

Viola A. Mertens, Dipl.-Betr.

Telefon: 02153-4064
Telefax: 02153-4049

mertens@kohnen-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Kaufpreis 395.000 €
Mieteinnahmen (Ist) 12.000 €
Hausgeld 413 €
Adresse 47798 Krefeld - Innenstadt
Wohnfläche ca. 163,50 m²

Beschreibung

Individuelle 4-Zimmer-Penthousewohnung in einem 4-geschossigen Gebäude in Massivbauweise. Das 1982 – nach den anerkannten Regeln der Technik, nach der VOB und den jeweiligen gültigen Normvorschriften und DIN-Bestimmungen – errichtete Eckgebäude hat folgende Konstruktions- und ausführungsmerkmale:
Wände, Stützen, Decken und Boden der Tiefgarage in Beton Bn 250 bzw. 150. Abgrenzung zum Keller durch feuerhemmende Türen; die Einfahrt ist mit einem elektrisch betriebenen und feuerverzinkten Rolltor versehen. Die Geschossdecken im Wohngebäude aus Stahlbeton. Außenwände des Kellergeschosses in Beton bzw. Kalksandstein mit senkrechter Isolierung. Waagerechte Isolierung gegen aufsteigende Feuchtigkeit durch besandete Bitumenpappe. Außenwände des Erd- und der oberen Geschosse mit folgendem Aufbau: 24 cm Kalksandstein, 5 cm Isolierplatte, 4 cm Luftschicht (be- und entlüftet) und 11 cm Verblendstein. Tragende Innenwände aus Beton, nicht tragende Innenwände aus Bimsstein. Das Satteldach, Holzkonstruktion, ist mit Doppel S-Betondachsteinen belegt; eine min. 10 cm starke Wärmeisolierung ist eingebracht. Die Fenster der Wohnung sind in Kunststoff (vor wenigen Jahren neu eingebaut, außer Fensterfront zur großen Terrasse; der Wechsel erfolgte nach Beschluss durch die Eigentümerversammlung, da Gemeinschaftseigentum). Die Dachflächenfenster in Holzausführung. Die Böden sind nahezu einheitlich gefliest. Die Wohnung ist in einem dem Baujahr entsprechenden, ordentlichen Zustand.

Die Grundstücksgröße beträgt 911 m².

10.000 Miteigentumsanteil verbunden mit dem Sondereigentum an der im Aufteilungsplan mit der Nr. 18 benannten und im Dachgeschoss gelegenen Wohnung nebst Kellerraum sowie 1/10.000 Miteigentumsanteil verbunden mit dem Sondereigentum an dem Einstellplatz in der Tiefgarage Nr. 9.

Sonstiges

Das Vorliegen einer Baugenehmigung und ggfs. die Übereinstimmung des ausgeführten Bauvorhabens mit der Baugenehmigung und der verbindlichen Bauleitplanung wurde nicht überprüft. Es wird dieserhalb die formelle und materielle Legalität der baulichen Anlagen vorausgesetzt. Alle hier im Angebot genannten Angaben, Daten und Informationen beruhen auf Angaben des Eigentümers bzw. sind aus vorliegenden Objektinformationen entnommen. Für die Richtigkeit dieser Aussagen übernehmen wir keine Haftung. Irrtum, Auslassung sowie Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Der vorhandene Energieausweis wurde von uns nicht ausgestellt, nicht geprüft und unkontrolliert übernommen. Für die Angaben übernehmen wir keine Gewährleistung und Haftung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Rechts- und Steuerberatung vornehmen dürfen und verweisen auf entsprechendes Fachpersonal der rechts- und steuerberatenden Berufe.

Ausstattungsbeschreibung

Raumaufteilung:
- Eingangsdiele mit Garderobenbereich
- Abstellraum
- Kinder-/Arbeitszimmer, mit Zugang auf die
- Terrasse 1
- Schlafzimmer, mit Zugang auf Terrasse 1 und zum
- Bad 1 (Wanne, Waschbecken, WC)
- Wohn- und Esszimmer, mit Zugang auf die
- Terrasse 2
- Küche, voll ausgestattet, mit Zugang auf die
- Terrasse 3
- Bad 2 (Dusche, Waschbecken, WC)

Eine Treppe aus dem Wohn-/Esszimmer führt ins
- Dachzimmer (Abtrennung möglich)

Ein separater Kellerraum zur alleinigen Nutzung ist der Wohnung zugeordnet. Darüber hinaus verfügt das Wohnhaus über einen Gemeinschaftstrockenraum, eine Waschküche sowie eine Möglichkeit für die Fahrradunterstellung. Vom Keller aus erfolgt der Zugang zur Tiefgarage.

Die Wohnung besitzt eine eigene Gasheizung.

Warmwasser wird über Durchlauerhitzer bereitgestellt.

Zur Wohnung gehört ein in der Tiefgarage vorhandener Stellplatz.

Der Verkauf erfolgt aus privaten Gründen. Der Eigentümer ist bereit, die Wohnung weiterhin als Mieter zu nutzen.
Eine monatliche Nettomiete ist mit 1.000,00 EUR benannt. Hinzu kommen die üblichen Betriebskosten.
Dies entspricht einer Rendite von rund 2,18 % (ohne Gewähr und ohne Berücksichtigung von steuerlichen Aspekten).

In der Rücklage sind für die zum Verkauf stehende Wohnung zum Stichtag 01.01.2018 5.953,23 EUR angespart und für das gesamte Haus 86.382,29 EUR.
Für die Tiefgarage beträgt die Rücklage zum gleichen Stichtag 109,22 EUR (Gesamt: 2.621,19 EUR).

Weitere Informationen zur Wirtschaftlichkeit und zum Hausgeld finden Sie in unserem Exposé, das Sie unverbindlich anfordern können.

Lagebeschreibung

47798 Krefeld, nahe der Polizei und der IHK. Die Innenstadt ist in direkter Nähe.

Krefeld ist mit seinen rund 226.000 Einwohnern ein Oberzentrum der Region. Als eine der grünsten Großstädte Deutschlands ist die Stadt Bindeglied zwischen dem ländlich geprägten Niederrhein und der Metropolregion Rhein-Ruhr. Zahlreiche Krefelder Unternehmen sind Weltmarktführer in ihren Branchen. Die ideale Lage macht die Stadt zudem zu einem beliebten Logistikstandort.
Aufgrund der Seidenstoffproduktion des 18. und 19. Jahrhunderts wird Krefeld als „Samt- und Seidenstadt“ bezeichnet. Diese Tradition wird in der renommierten Krefelder Kunstgewerbeschule und der kreativen Szene des Samtweberviertels fortgesetzt. Die breit gefächerte Kulturszene geht weit über das übliche Angebot einer mittleren Großstadt hinaus. 164 Sportvereine bieten ein breites Freizeitsportangebot an. In der Innenstadt lädt eine große Bandbreite an inhabergeführten Restaurants, Bars, Cafés und Wirtshäusern bis spät in die Abendstunden zum Verweilen ein.

Krefeld bietet Ihnen alle Geschäfte des täglichen Bedarfs und darüber hinaus eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten. Die ärztliche Versorgung (Apotheken, Fachärzte, Krankenhaus) befindet sich in direkter, zentraler Nähe. Ideale Verkehrsanbindungen zur Autobahn A57/A44 Richtung Düsseldorf (Flughafen) oder Moers und die direkte Anbindung der B9 an die A40 Richtung Venlo sollen nicht unerwähnt bleiben. Darüber hinaus verfügt Krefeld über einen Haupt- und weitere Nebenbahnhöfe, so dass die Bereiche Ruhrgebiet, Düsseldorf, Köln, Aachen sowie die Niederlande unmittelbar erreicht werden können. Der InterCity-Anschluss bietet außerdem eine direkte Verbin-dung bis nach Berlin. Mit dem Auto ist der Flughafen Düsseldorf in ca. 20 Minuten erreichbar.

Käuferprovision

3.57 %

Ausstattung

Nutzfläche ca. 15 m²
Zimmer 4
Abstellraum
Anzahl Badezimmer 2
Anzahl Etagen 4
Anzahl Schlafzimmer 3
Anzahl Terrassen 3
Anzahl Wohneinheiten 27
Kategorie Standard
Bad mit Dusche, Wanne, Fenster
Baujahr 1982
Befeuerungsart Gas
Boden Fliesen, Teppich
Lage im Objekt (Etage) 4
Fahrstuhl Personen
Heizungsart Zentralheizung
Küche Einbauküche
Möbliert teilweise
Provisionspflichtig
Stellplatzart Freiplatz
Stellplätze 1
Unterkellert
verfügbar ab nach Absprache
Vermietet
Wasch/Trockenraum
Zustand gepflegt

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 143,80 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Baujahr (Energieausweis) 1982
Energieeffizienzklasse E
Gültig bis 13.08.2028

0200400+


Objekt-Nr. 2761a – Wohnung zum Kauf in Krefeld

Zurück zu den Immobilienangeboten

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.