Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Werkstatt und schönem Grundstück in 41334 Nettetal-Breyell

Objekt-Nr. 2889 – Haus zum Kauf in Nettetal


Ansprechpartner

Viola A. Mertens, Dipl.-Betr.

Telefon: 02153-4064
Telefax: 02153-4049

mertens@kohnen-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Kaufpreis 248.000 €
Adresse 41334 Nettetal - Breyell
Wohnfläche ca. 120 m²
Grundstücksfläche ca. 2.101 m²
Zimmer 6

Beschreibung

Freistehendes, 1,-geschossiges, vermutlich ehemaliges Bauernhaus mit Satteldach und kleinem Gewölbekeller in Massivbauweise errichtet. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Angebaut sind eine Doppelgarage sowie eine Werkstatt mit separatem Speicherbereich, welcher sich über einen Teil des Wohnhauses erstreckt (s.o.).
Zum ursprünglichen Wohnhaus existiert keine Baubeschreibung. Ansichten sind vorhanden, jedoch keine Grundrisse. Alle weiteren Unterlagen liegen uns vor und Ihnen gerne zur Einsicht offen.
Der Dachstuhl, mit sichtbaren Holzbalken, ist isoliert. Aufgrund eines Brandes vor ca. 30 Jahren erfolgte die Neueindeckung mit Isolierung. Ein Statiker hat seinerzeit die Arbeiten betreut und eine Fachfirma hat den Dachstuhl ausgebessert, bzw. wo erforderlich erneuert. Geschossdecke in Holz.
Die Fenster, überwiegend in Kunststoffausführung mit Doppelverglasung, wurden 1991 erneuert. Sie sind größtenteils mit Rollläden, manuell betrieben, ausgestattet.
Alle Zimmertüren sind in einfacher Holzausführung, teils Schiebetüren. Hauseingangstüre und Terrassentüren sind ebenfalls aus 1991 und in Kunststoffausführung mit Glaselementen.
Die Oberböden sind in den Wohn- und Schlafräumen mit Teppichboden versehen, die Küche, das Bad und das Gäste-WC, die Diele und der Flur sind gefliest.

Im Bad und im Schlafzimmer besteht Feuchtigkeit und dadurch entstandener Schimmel ist vorhanden. Feuchtigkeit in anderen Räumen wird nicht ausgeschlossen.

Das Wohnhaus befindet sich im sanierungsbedürftigen Zustand, sodass Investitionen und wesentliche Veränderungen notwendig sind. Das Grundstück bietet viel Potenzial, um dieses Anwesen wieder im neuen Glanz herzurichten.


Nebengebäude:
Garagen, Schuppen bzw. Werkstatt. Die Garagen sind jeweils mit einem Stahlschwingtor versehen. In dem Garagengebäude führt eine alte Holztreppe auf den Speicherboden (nicht stabil, sollte nicht betreten werden). Die etwa 1993 errichte Werkstatt/der Schuppen hat ein Sektionaltor, manuell betrieben. Das Dach als Holzkonstruktion, mit Trapezblech belegt.

Sonstiges

Das Vorliegen einer Baugenehmigung und ggfs. die Übereinstimmung des ausgeführten Bauvorhabens mit der Baugenehmigung und der verbindlichen Bauleitplanung wurde nicht überprüft. Es wird dieserhalb die formelle und materielle Legalität der baulichen Anlagen vorausgesetzt. Alle hier im Angebot genannten Angaben, Daten und Informationen beruhen auf Angaben des Eigentümers bzw. sind aus vorliegenden Objektinformationen entnommen. Für die Richtigkeit dieser Aussagen übernehmen wir keine Haftung. Irrtum, Auslassung sowie Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Der vorhandene Energieausweis wurde von uns nicht ausgestellt, nicht geprüft und unkontrolliert übernommen. Für die Angaben übernehmen wir keine Gewährleistung und Haftung.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Rechts- und Steuerberatung vornehmen dürfen und verweisen auf entsprechendes Fachpersonal der rechts- und steuerberatenden Berufe.

Ausstattungsbeschreibung

Wohnhaus; nach heutiger Nutzung vom seitlichen Eingang aus gesehen:

Erdgeschoss:
- Diele/Flur
- Links: Küche, durchgehend ins Wohnzimmer I
- Rechts: Schlafzimmer, separates WC, Bad mit Waschmaschinenan-schluss
- Flur (zur Haustüre (Straßenfront) hin mit Treppenhaus)
- Wohnzimmer II, durchgehend links ins Schlafzimmer
- vom Wohnzimmer II nach rechts weiter in Büro I (mit Ausgang zur Seite)
- und weiter durchgehend in Büro II

Vom Flur aus führt eine Holztreppe in das

Dachgeschoss:
Geräumige Fläche mit Ausbaupotenzial.
Vor ca. 30 Jahren kam es auf dem Dachboden zu einem Brand.

Das gesamte Wohnhaus wird durch zwei Kachelöfen/Kamine beheizt.

Lagebeschreibung

Ortsrandlage, 41334 Nettetal, Ortsteil Breyell; an ausgebauter Straße, in gewachsener Nachbarschaft. Folgende Ver- bzw. Entsorgungszu- und Ableitungen sind vorhanden: Strom, Wasser, Kanal, Telefon.
In wenigen Gehminuten erreichen Sie den Ortskern mit kleiner Fußgängerzone und den Läden des täglichen Bedarfs, sowie Schulen, Kindergarten, Ärzte, Apotheken etc. Fußläufig erreichen Sie in Kürze Felder und Wiesen. Ebenso liegt der eigene Bahnhof von Breyell in unmittelbarer Nähe. Sie haben sehr gute Anbindungen an die A52 und A61 Richtung Duisburg/Venlo/Mönchengladbach und Düsseldorf.

Käuferprovision

2.38 %

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 1
Anzahl Etagen 1
Anzahl Schlafzimmer 3
Anzahl Stellplätze 3
Anzahl Wohneinheiten 1
Kategorie Standard
Baujahr 1900
Befeuerungsart Holz
Boden Fliesen, Teppich
Dachboden
Gäste-WC
Heizungsart Ofenheizung
Kamin
Provisionspflichtig
Rolladen
Stellplätze 2
Garagenanzahl 1
Stellplatzart Garage, Freiplatz
Unterkellert
verfügbar ab auf Absprache
Zustand teil/vollrenovierungsbedürftig

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 373 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Holz
Heizungsart Ofenheizung
Primärenergieträger Holz
Baujahr (Energieausweis) 1900
Energieeffizienzklasse H
Gültig bis 19.10.2031

0200400+


Objekt-Nr. 2889 – Haus zum Kauf in Nettetal

Zurück zu den Immobilienangeboten

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.